Acron bietet Club Deal mit St. Galler Liegenschaften an

Acron vereint in der Acron Helvetia XIV Immobilien AG zwei Immobilien in St. Gallen – das Hotel Radisson Blu mit Grand Casino sowie das Westcenter Fachmarktcenter – und bietet sie qualifizierten Anlegern aus der Schweiz und weiteren Ländern an. Erwarten könnten die Anleger eine sofortige Ausschüttungen in Höhe von 5 Prozent p.a., heisst es in einer Mitteilung. Acron wolle damit dem Wunsch von Kunden entgegen kommen, die eine Alternative zu herkömmlichen indirekten Anlageformen in Schweizer Liegenschaften suchen und die Vorteile eines Club Deals schätzten.