Acron platziert Club Deal in Austin Texas

Die in Zürich ansässige Acron Gruppe hat die Projektentwicklung «Belterra Village Residential» mit 233 Apartments im texanischen Austin mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 50 Mio USD als Club Deal bei Investoren platziert und wird bereits im September mit dem Bau der Apartmentanlage beginnen, teilt Acron mit. Das Neubau-Projekt, welches sich im Südwesten Austins befindet, wird Teil einer Neubebauung namens «Belterra Village» werden. Zusätzlich zu den Multifamily Apartments wird das Areal im ausgebauten Zustand 83 Einfamilienhäuser, ein Hampton Inn – Hotel, Seniorenwohnungen und ca. 20’439 Quadratmeter Gewerbe- und Einzelhandelsflächen umfassen. Multifamily Apartments verzeichnen einen rasanten Zuwachs in den Vereinigten Staaten. Die Kombination eines stetigen Rückgangs der Eigenheimquoten in Verbindung mit einer starken Nachfrage bei jungen Erwachsenen gilt als Wachstumstreiber dieses Marktsegmentes, das als eines der beständigsten in den USA gilt. Ein Trend zum „Urban Lifestyle“ bewegt zusätzlich viele Amerikaner weg aus einsamen Vororten in die Nähe städtischer, abwechslungsreicher Umgebungen. Greystar wird als Property Manager für das Belterra-Objekt fungieren. Greystar verwaltet weltweit über 495 000 Apartments.