HIAG erwirbt Areal der FCA Switzerland SA

HIAG übernimmt im Rahmen eines Kaufvertrages das Areal der FCA Switzerland SA in Zürich-Altstetten. Die Eigentumsübertragung erfolgt nach Erfüllung der gesetzlich und vertraglich vorgesehenen Vollzugsbedingungen, teilt HIAG mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das 7807 qm grosse Grundstück liegt in der fünfgeschossigen Wohnzone. Das Areal lässt eine qualtitativ hochwertige Überbauung mit insgesamt rund 16’000 qm Geschossfläche zu. Für eine Mietfläche von rund 1800 qm besteht mit einem Detailhändler bereits ein Vorvertrag. Entstehen sollen im Quartier Altstetten rund 150 Wohnungen sowie 2200 qm kommerzielle Nutzungen.