Erstes Meiniger-Hotel in Greencity in Zürich

Die deutsche Meininger Gruppe wird im neuen Zürcher Stadtquartier Greencity ihr erstes Hotel in der Schweiz eröffnen. Meininger und die Totalunternehmung Losinger Marazzi AG haben dazu einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Das Hotel wird über rund 170 Zimmer und circa 600 Betten verfügen. Das Meininger-Hotel entsteht im siebenstöckigen Gebäude Ingres. Dieses gehört zum Cluster der Bürogebäude, die den Eingang zu Greencity aus Richtung Stadtzentrum markieren. Der Entwurf zu Ingres stammt vom Zürcher Architekturbüro Gigon/Guyer. Losinger Marazzi wird das Baugesuch für das Gebäude im Verlauf des ersten Halbjahres 2017 einreichen. Die Eröffnung des Hotels erfolgt voraussichtlich gegen Ende 2019.