Mobimo: 155 Mio. Franken Obligationenanleihe

Die Mobimo Holding AG hat eine festverzinsliche Anleihe über CHF 155 Mio. mit einem Coupon von 0,875% und einer Laufzeit von fünf Jahren begeben. Mit den der Gesellschaft zufliessenden Mitteln sollen bestehende, kurzfristige Finanzverbindlichkeiten abgelöst und laufende Projekte aus der Pipeline sowie die allgemeine Geschäftstätigkeit finanziert werden, teilt das Unternehmen mit. Die Zürcher Kantonalbank, Credit Suisse sowie UBS fungierten als Joint Lead Manager der Transaktion, der Co-Lead lag bei der Bank Vontobel und der Basler Kantonalbank. Der Handel der Obligation an der SIX Swiss Exchange ist laut Mobimo beantragt.