Zweite Emission des «Swiss Development Commercial» der Steiner Investment Foundation (SIF)

Die Anlagegruppe «Swiss Development Commercial» der Steiner Investment Foundation (SIF) eröffnet eine zweite Emission. Mit den ersten Projektakquisitionen gewinne das Portfolio an Kontur und Wert, schreibt Steiner. Der Net Asset Value steigerte sich im ersten Quartal 2020 auf CHF 103.14. Die Anlagestiftung verspricht den Investoren eine optimierte Risikoallokation sowie eine faire Beteiligung am Entwicklungserfolg.Die Eckdaten der 2. Emission:Emissionsvolumen: CHF 30 Mio,Beginn der Zeichnungsfrist am 11. Mai 2020, Ende der Zeichnungsfrist am 22. Mai 2020,Zuteilung: am 27. Mai 2020,Liberierung bis am 10. Juni 2020 (100%, max. CHF 30 Mio.), Ausgabekommission: 1.50 Prozent.