Ton Büchner als neuer Verwaltungsratspräsident bei Swiss Prime Site vorgeschlagen

Ton Büchner (1965) soll neuer Verwaltungsratspräsident bei Swiss Prime Site werden. Er wird an der kommenden Generalversammlung am 24. März 2020 den Aktionärinnen und Aktionären zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Der niederländisch-schweizerische Doppelbürger und studierte Bauingenieur war zwischen 2012 und 2017 CEO und Vorstandsvorsitzender der in den Niederlanden börsenkotierten Unternehmensgruppe AkzoNobel NV. Davor war Ton Büchner während beinahe 20 Jahren für die Schweizer Unternehmensgruppe Sulzer tätig. Von 2007 bis 2011 als deren CEO. Aktuell ist Ton Büchner Verwaltungsrat sowie Mitglied des Audit and Compliance Committees der Novartis AG und gehört darüber hinaus dem Präsidial- und Gesellschafterausschuss der Voith GmbH an. Hans Peter Wehrli stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl. Er wurde 2002 in den Verwaltungsrat des Unternehmens gewählt. Ab 2005 war er der Präsident des Gremiums.