SF Retail Properties Fund: Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds SF Retail Properties Fund wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Anrechte wurden vollumfänglich ausgeübt, teilt Swiss Finance & Property mit. Durch die Emission fliessen dem Fonds Neugelder in der Höhe des Maximalbetrags von über brutto CHF 53 Mio. zu. Die Kapitalerhöhung fand vom 11. bis 26. November 2019 statt und wurde mittels Bezugsrechtsangebot durchgeführt. Elf (11) bisherige Anteile berechtigten zum Bezug von einem (1) neuen Anteil. Es wurden sämtliche der max. 506’250 neuen Anteile ausgegeben. Der Ausgabepreis betrug CHF 105.00 netto je Anteilschein. Dem SF Retail Properties Fund fliessen dadurch Neugelder in der Höhe von über brutto CHF 53 Mio. zu. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Anteile beträgt neu 6’075’000. Die Liberierung der neuen Anteile erfolgt am 29. November 2019.