Martin Signer neuer CEO bei Avobis

Per sofort wird Martin Signer CEO der Avobis Group AG. Er löst Thomas Abegg ab, welcher sich als Verwaltungsratspräsident auf die strategische Weiterentwicklung der Gruppe konzentriert, wie Avobis mitteilt. Neben seiner Aufgabe als CEO, führt Martin Signer weiterhin den Bereich Immobilien. Martin Signer leitete dreizehn Jahre den Immobilienbereich der Swiss Life Gruppe, wo er bis zum Outsourcing auch das Hypothekargeschäft verantwortete.  Er studierte Kunst- und Architekturgeschichte sowie Städtebau in Montréal, Canada und absolvierte Nach­diplomstudien in Betriebswirtschaft und Baurecht an den Universitäten St. Gallen und Fribourg. Gleichzeitig mit dem Wechsel in der Geschäftsleitung werden Isabelle Welton und Kurt Birchler neu in den Verwaltungsrat gewählt.