Kapitalerhöhung des CS Real Estate Fund International

Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Credit Suisse Real Estate Fund International wurde erfolgreich abgeschlossen. Durch die Emission fliessen dem Fonds Neugelder in der Höhe des Maximalbetrags von CHF 196,9 Mio. zu, teilt die CS mit.  Die Emission wurde kommissionsweise («best-effort basis») im Rahmen eines Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt. Der regelmässige, ausserbörsliche Bezugsrechtshandel fand vom 5. Juni bis 17. Juni 2019 über die Credit Suisse AG statt. Bei einem Bezugsverhältnis von sechzehn zu eins (sechzehn Bezugsrechte berechtigten zum Kauf von einem neuen Anteil) werden 179 847 neue Anteile zum Ausgabepreis von CHF 1 095.00 netto je Anteil ausgegeben. Dies entspricht einer Zeichnungsquote von 100 %. Dem Credit Suisse Real Estate Fund International (CS REF International, Valor 1 968 511) fliessen Neugelder in der Höhe von CHF 196,9 Mio. zu.  Die Liberierung der neuen Anteile erfolgt am 26. Juni 2019.