Angebotsmieten sinken leicht

Die Angebotsmieten haben auch im Monat Mai wieder leicht abgenommen und sind erneut schweizweit um 0.1 Prozent gesunken. Der homegate-Index Schweiz steht bei 113.6 Punkten. Die Angebotsmieten befinden sich damit auf dem Stand des Jahresbeginns. Auch im Kanton Zürich sinken die Angebotsmieten gegenüber dem Vormonat um 0.1 Prozent. Weiter stechen die Kantone Tessin, Waadt, Fribourg, Neuenburg und Jura mit einem hohen Minus ins Auge. Das andere Ende der Skala besetzten Obwalden und Zug mit einem Anstieg von 1.5 respektive 1.6 Prozent.