HIAG platziert festverzinsliche Anleihe

Die HIAG Immobilien Holding AG hat eine fünfte festverzinsliche Anleihe über CHF 150 Mio. mit einem Coupon von 0.875% und einer Laufzeit von 5 Jahren platziert. Der Erlös soll hauptsächlich für die Rückzahlung von Bankfinanzierungen verwendet werden. Mit dieser Anleihe könne HIAG ihre Finanzierungsstruktur weiter stärken und die restliche Laufzeit der Finanzverbindlichkeiten erhöhen, wie das börsenkotierte Unternehmen mitteilt. Credit Suisse AG und Bank Vontobel AG fungierten als Joint Lead Manager.