Marc Pointet (Jg. 1974, MSc in Architektur ETH und Executive MBA HSG) tritt als Geschäftsführer der Mobimo Suisse romande per 1. April 2015 zusätzlich in die Geschäftsleitung der Mobimo Holding AG ein. Marc Pointet ist seit November 2006 in der Unternehmung tätig und seit zwei Jahren wirkt er als Geschäftsführer der Mobimo Suisse romande. Seit dem Zusammenschluss der Mobimo mit der LO Lausanne-Ouchy SA vor fünf Jahren ist der Anteil des Portfolios aus der Westschweiz stetig gewachsen und beläuft sich heute auf rund 30 Prozent des Gesamtportfolios der Mobimo. Auf Grund der aktuellen Pipeline sind künftig weitere grössere Investitionen in der Westschweiz geplant. «Mit der Aufnahme des Geschäftsführers der Mobimo Suisse romande in die Geschäftsleitung der Mobimo Holding AG wird der Bedeutung der Westschweiz für die Mobimo Rechnung getragen», betont der CEO Christoph Caviezel.

 

Der Verwaltungsrat der Allreal Holding AG hat Finanzchef Roger Herzog (1972, Schweizer) zum Vorsitzenden der Gruppenleitung ernannt. Er wird die operative Leitung der Allreal-Gruppe per 1. Mai 2015 übernehmen. Bruno Bettoni, der das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1999 führt, wird diesem als Verwaltungsrat und projektbezogen weiterhin zur Verfügung stehen. Roger Herzog stiess im Jahr 2003 von PricewaterhouseCoopers als Leiter Rechnungswesen zu Allreal. Seit 2004 ist er Leiter Finanzen und Mitglied der Gruppenleitung. Roger Herzog verfügt über einen Abschluss als Betriebsökonom HWV und ist eidgenössisch diplomierter Wirtschaftsprüfer.