UBS Europe mit ersten Investments

Im November 2018 tätigte der UBS (CH) Property Fund – Europe, der im Mai 2018 lanciert wurde, seine ersten Investments im Umfang von 45 Mio. Euro in Sandvika bei Oslo. Die zwei akquirierten Liegenschaften beinhalten überwiegend betreutes Alterswohnen, ergänzt um Verkaufs- und Büroflächen. Insbesondere das Segment «Wohnen im Alter» erfährt eine demographisch getriebene starke Nachfrage in dieser präferierten Region, weshalb sich die lokale Gemeinde langfristig in diesem Objekt (mit einer Restlaufzeit von 19 Jahren) eingemietet hat.