Brandschutzvorschriften überarbeitet

Seit 2005 gelten in der ganzen Schweiz die gleichen Brandschutzvorschriften. Diese Vorschriften sind nun von der Vereinigung der Kantonalen Feuerversicherungen überarbeitet und vom interkantonalen Organ zum Abbau Technischer Handelshemmnisse für verbindlich in allen 26 Kantonen erklärt worden. Zum Thema Brandschutz gehören alle Massnahmen, die der Entstehung eines Brandes oder der Brandausbreitung durch Feuer oder Rauch vorbeugen sowie die Rettung von Menschen und Tieren oder wirksame Löscharbeiten bei einem Brand ermöglichen. Die fachliche Anforderung an die Brandschutzfachleute steigt deutlich. Um das Verständnis und die fachgerechte Umsetzung der neuen Brandschutzvorschriften zu gewährleisten, müssen Brandschutzbehörden, Planer und Anwender mit der neuen Philosophie  vertraut gemacht und geschult werden. Unter www.praever.ch sind die Brandschutzvorschriften ab sofort elektronisch verfügbar.